Home / Headline / 1. Exponat für Schildbürger Ausstellung ist errichtet !
1. Exponat für Schildbürger Ausstellung ist errichtet !

1. Exponat für Schildbürger Ausstellung ist errichtet !

„Ja die sticht doch der Hafer“ sagte Frau Korn und auch wir staunten nicht schlecht, als wir bemerkten, dass im neu angelegten Park an der Viba Nougat-Welt ein Kanal / Kanaldeckel mit feinstem Granit eingekleidet wird. Nobel geht die Welt zugrunde.

Auch einige Anwohner versammelten sich sofort und bewunderten den wohl teuersten Gully Schmalkaldens. Zu hören waren Äußerungen wie: „Vergoldet doch noch den Deckel, um diesem Meisterwerk noch die Krone aufzusetzen.“ Nun ja wir vom Schmalkalder Blog wären nicht wir selbst, wenn wir uns nicht gleich bei den Anwesenden erkundigt hätten, warum das Objekt zur allgemeinen Belustigung beiträgt. Von den Anwesenden war zu erfahren, dass der Gully einzig und allein für den Kanal des Pumpenhäuschens für die Waschanlage des ehemaligen Kraftverkehrs angelegt wurde, dass just im Auftrag der gleichen Stadtverwaltung abgerissen wurde, die nun diesen Gully ohne Funktion zum architektonischen Meisterwerk erhebt mittels Unmengen von Steuergeldern, die nun sinnlos in selbigen versenkt werden. Da sollte man auf jeden Fall einen Eintritt in Höhe von mindestens 15 Euro als Eintritt in den Park verlangen um die Meisterwerke nach bester Schildbürger Manier betrachten zu dürfen.

Als Anregung würden wir noch empfehlen eine goldenen Spucknapf neben diesem Meisterwerk zu platzieren, damit der geneigte Steuerzahler sich seines Brechreizes entledigen kann, wenn er realisiert, dass er für dieses Meisterwerk nun auf Jahre mehr Gewerbesteuer, Hundesteuer und Grundstückssteuer entrichten darf. Evtl. ließe sich das ja sogar an den Gully anschließen, damit hätte das gute Stück auch wieder eine Funktion.

Gully Kanal Kanaldeckel Schmalkalden Steuergelder Verschwendung

About Jan Schrenke

Jan Schrenke, Schmalkalder mit Leib und Seele, denn es nach dem Herumreisen in der Weltgeschichte wieder in seine Heimat nach Schmalkalden zog. Da sich aber einige Dinge in Schmalkalden anscheinend nur durch Beharrlichkeit ändern lassen, soll dieses Blog für genug Schubser sorgen, um in Schmalkalden etwas zu bewegen!

One comment

  1. Den „vergoldeten“ Gully habe ich neulich auch entdeck, da dachte ich mir google ich mal danach, und schwupps bin ich hier bei dir gelandet.
    Schön geschrieben dein Artikel, ich musste schmunzeln :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll To Top