Home / Nachrichten / Neues Highlight auf dem Altmarkt

Neues Highlight auf dem Altmarkt

Am Freitag dem 19.09.2008 wurde auf dem Altmarkt, im Rahmen der Eröffnung der Lutherdekade in Schmalkalden, die Plastik „Luther“ vom Dipl. Maler Harald R. Gratz enthüllt.  Die übermannsgroße Figur aus poliertem Edelstahl strahlte bei schönstem Sonnenschein über den ganzen Altmarkt. Über das Wochenende hinweg, mauserte sich die Plastik bereits zum beliebten Fotomotiv.

Der Künstler wollte bewusst keine klassische Luther Figur entwickeln. Vielmehr will er mit der Plastik einen möglichen Weg der Ökumene aufzeigen, die heute fast 500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag in Wittenberg, aktueller ist denn je.

Die Figur selbst, so unkonventionell sie ist, passt nicht nur vom Thema her sehr gut in die Lutherdekade, sondern ist meiner Meinung nach auch eine sehr schöne Bereicherung für den Schmalkalder Altmarkt.

PS: Bild folgt in Kürze, sobald das Wetter ein Foto erlaubt.

Altmarkt Harald R. Gratz Luther Plastik

About Jan Schrenke

Jan Schrenke, Schmalkalder mit Leib und Seele, denn es nach dem Herumreisen in der Weltgeschichte wieder in seine Heimat nach Schmalkalden zog. Da sich aber einige Dinge in Schmalkalden anscheinend nur durch Beharrlichkeit ändern lassen, soll dieses Blog für genug Schubser sorgen, um in Schmalkalden etwas zu bewegen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll To Top